Dein Körper – Dein Leben. Dein Recht auf Gesundheit und Selbstbestimmung.

Wir helfen dir!

Wir melden uns bei dir!

Ein TABU-Thema, über das wir sprechen!

  • Suchen Sie Hilfe für sich oder eine Bekannte?
  • Sie wollen jemanden schützen oder machen sich Sorgen um ein Mädchen?
  • Sie arbeiten mit Migrantinnen und wollen mehr zu den Themen erfahren?
  • Vielleicht wollen Sie selber aktiv werden und uns unterstützen.

Wenden Sie sich gerne telefonisch an uns: 0431 26093119

Wir bieten an

  • Beratung, Begleitung und Stärkung von FGM/C betroffenen oder bedrohten Mädchen und Frauen
  • Sensibilisierung und Aufklärung zu den Themen Gesundheit, Sexualität und FGM/C für Frauen und Männer
  • Beratung und Sensibilisierung zum Thema FGM/C von Fachkräften und Institutionen
  • Gruppenangebote, Infocafé und Öffentlichkeitsarbeit

TABU – kostenlos vertraulich und kompetent!

Kurzfristige Hilfe gesucht?
Dann melde dich bei uns!

Deine Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Renate Sticke
Projektleiterin
0151 46159865
Renate.Sticke@diakonie-altholstein.de

Entesar Al-Bareki
Projektmitarbeiterin
0151 58069235

Paul Hirnstein
Projektmitarbeiter
0151 58069240
Paul.Hirnstein@diakonie-altholstein.de

Häufige Fragen

Die Abkürzung FGM/C steht für Female Genital Mutilation/Cutting also die weibliche Genitalverstümmelung /Beschneidung.

Bei diesem Eingriff werden die weiblichen äußeren Genitalien beschnitten. Das Alter zum Zeitpunkt der Beschneidung kann sehr unterschiedlich sein.

Die Beschneidung wird oft mit der Tradition begründet, es gibt  noch viele weitere Gründe.

Aufgrund der Genitalbeschneidung haben manche Mädchen und Frauen gesundheitliche und seelische Probleme.

Ja! In vielen Ländern ist die Beschneidung verboten. In Deutschland ist sie eine Straftat.

Ich habe Sorge, dass meine Freundin beschnitten wird. Was kann ich tun?

Ich bin beschnitten und schwanger. Was bedeutet das?

Ich traue mich nicht zum Arzt zu gehen. Wer kann mir helfen?

Ich möchte nicht, dass meine Tochter beschnitten wird. Wo finde ich Hilfe?

Ich habe immer Schmerzen. Was kann ich tun?

Ich möchte andere Frauen kennenlernen, die es auch erlebt haben!

Hier sind wir zu erreichen:
Telefon: 0431 26093119
E-Mail: tabu@diakonie-altholstein.de